Mini-Urlaub Tag 2

Mini-Urlaub Tag 2
Ich freue mich über Ihre Bewertung!

Schenk dir Zeit!

Ich wurde gefragt, wie man sich am besten motiviert, den Mini-Urlaub zu machen und durchzuhalten, ohne dass es sich wie noch ein Termin anfühlt, der zusätzlich Stress macht. Meine Anmerkungen dazu:

Mini-Urlaub soll Spaß machen und kein Stress sein

Nochmal zur Zusammenfassung, falls jemand nicht den Artikel über den Mini-Urlaub gelesen hat: Die Aufgabe ist, sich jeden Tag 20-30 Minuten Zeit zu nehmen, um Dinge zu tun, die dir Spaß machen. Wenn dir die Übung einzig und allein das Gefühl gibt, mehr Stress zu haben, mach sie nicht! Vielleicht ist es grad nicht der richtige Moment für dich. Und gleichzeitig möchte ich Folgendes zu Bedenken geben:sunset-815270_640

20 Minuten

Es geht nicht darum, sich eine Woche Urlaub zu nehmen oder den kompletten Tagesplan zu verändern. Wir reden davon, 20 Minuten lang etwas zu tun, das dir Spaß macht. Du kannst völlig frei entscheiden, was du wann wo tun willst. Gibt es manchmal Tage, wo sogar 20 Minuten (zumindest gefühlt) irgendwie nicht unterzubringen sind? Ja natürlich! Sollte das jedoch über längere Zeit so sein, ist das vielleicht etwas, worüber man Nachdenken kann.

Geschenk an dich

gift-548290_640Der Mini-Urlaub ist ein Geschenk an dich! Du schenkst dir selber Zeit, Freude und neue Energie! Es geht dabei um dich! Du musst das natürlich nicht genau diese Woche machen oder hier einen Kommentar hinterlassen (es gibt ja auch den einen oder anderen stillen Mitleser und Mitmacher und das ist auch super!). Ich freue mich natürlich sehr darüber, wenn du diese Woche mit dabei bist und uns auch ein bisschen daran teilhaben lässt, aber das Zentrale ist, dass du dir selber etwas Gutes tust. Ich erlebe das immer wieder in Coachings und Seminaren, dass Personen für andere mit einer Leichtigkeit Zeit und Energie investieren, es ihnen aber schwerfällt mit sich selber auch so nett zu sein. Dazu möchte ich zwei Punkte anmerken:
1. Wenn ich dich fragen würde, was es braucht, um eine langjährige Beziehung gut zu führen, was wäre deine Antwort? Häufige Antworten sind hier: Respekt, sich umeinander kümmern, sich Zeit nehmen für den anderen etc. Und mit wem führst du die längste Beziehung deines Lebens? Mit dir selbst! Es schadet also nicht, diese Dinge auch auf sich selbst anzuwenden.
2. Du kannst dich nur auf Dauer um andere kümmern, wenn es dir auch gut geht. Wenn du also mit dem ersten Punkt nicht viel anfangen kannst, sei dir einfach bewusst, dass du auch etwas für deine Familie oder deine ArbeitskollegInnen tust, wenn du dich von Zeit zu Zeit um dich selbst kümmerst.kermit-383368_640

Es geht also nicht darum, sich noch mehr Verpflichtungen und noch mehr Terminstress aufzuhalsen. Es geht darum, sich ab und zu selber etwas zu schenken, sich Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens zu nehmen und neue Energie zu schöpfen!

Ich freue mich über deine Fragen, deine Kommentare und falls du heute Mini-Urlaub machst, über deine Erfahrung!

 

8 Gedanken zu „Mini-Urlaub Tag 2

  • 01/03/2016 um 22:31
    Permalink

    So, nun auch das Foto von meinem Abenddämmerungsspaziergang 🙂
    Auch bei mir ist ein Vogel drauf, was allerdings reiner Zufall war. Mal schauen, ob ihn jemand findet 😉

    Antwort
  • 01/03/2016 um 22:11
    Permalink

    Eigentlich sollte ich schon im Bett sein, weil ich morgen früh aufstehen muss, aber ich wollte diese paar Minuten Zeit nehmen und beim Blog dabei sein (zählen die Kommentare eigentlich auch als Mini-Urlaub? 😉 Das macht mir nämlich Spaß! 🙂 ).

    Heute bin ich spazieren gegangen und habe mir Zeit genommen, um zu schauen, wie die Spatzen fliegen. Sie sind überall, aber ich nehme mir sonst nicht die Zeit, ihnen zuzuschauen.
    Heute habe ich sogar eine Meise fotografiert (ich glaube zumindest, dass es eine ist 😀 ). “Nicht einfach zu sehen, aber sie sind da” habe ich dieses Foto genannt 😉 .

    Antwort
    • 01/03/2016 um 22:24
      Permalink

      Danke, dass du dir die Zeit genommen hast! Der Bildtitel ist super! 😀

      Antwort
  • 01/03/2016 um 19:03
    Permalink

    Als am Nachmittag doch noch die Sonne durch gekommen ist, hat mich einfach die Lust gepackt, spazieren zu gehen, das schöne Wetter zu genießen und Frühlingsblumen zu kaufen. Es hat wirklich Spaß gemacht, einfach alles stehen und liegen zu lassen und nur an mich zu denken 🙂

    Antwort
    • 01/03/2016 um 19:14
      Permalink

      Wow, da kommt gleich Frühlingsstimmung auf! Danke für das Foto! Da kann ich mich gleich richtig mitfreuen! 🙂
      Ich war heute Nachmittag auch noch spazieren, Foto folgt! 🙂

      Antwort
  • 01/03/2016 um 13:42
    Permalink

    Mein erster Teil des heutigen Mini-Urlaubs war es, jemandem eine nette Nachricht zukommen zu lassen. Da ich diese Nachricht nicht öffentlich machen will, hier ein Ersatzfoto 😀
    Für später habe ich einen Spaziergang eingeplant und so wie’s aussieht, werde ich sogar Glück mit dem Wetter haben! 🙂

    Antwort
  • 01/03/2016 um 12:29
    Permalink

    Mir gefällt besonders der Gedanke, dass man mit sich selbst die längste Beziehung führt und man auch anderen gutes damit tut wenn man lieb zu sich selbst ist! 🙂 Danke für diese positive Ablenkung in der Mittagspause!

    Antwort
    • 01/03/2016 um 12:56
      Permalink

      Sehr gerne! Wünsch dir eine erholsame Mittagspause und einen guten Start in den Nachmittag! 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.