AUF DER SUCHE NACH EINER POWERGRUPPE?

MediatorInnen brauchen Supervision und/oder Intervision (d.h. professionell angeleiteter Input von KollegInnen) und Weiterbildung, um professionell zu arbeiten und Spaß an der eigenen Arbeit zu haben.

Oft ist das jedoch gar nicht so einfach. Die Intervisionsgruppe, die dich ansprechen würde, ist in einer anderen Stadt,  alle zwei Wochen Einzelsupervision ist zu teuer, der Weiterbildungsmarkt zu undurchsichtig und du weißt nicht, wo du KollegInnen für wertvollen Austausch auftreiben sollst?

Dann kommt hier vielleicht die Lösung! Wie wäre es, wenn es ein Onlinenetzwerk gäbe, das Austausch mit KollegInnen, professionell angeleitete Intervision und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten in sich vereint?

Dessen Ziel es ist, das Beste aus dir rauszuholen, dich zu fördern und zu fordern, dich zu unterstützen und zu motivieren, sodass du deinen MediandInnen dein Bestes geben kannst, deine individuellen Stärken einsetzen kannst, begeistert weiterempfohlen wirst und täglich merkst, dass dein Job einfach fantastisch ist?

 

WAS BIETET DIR DAS MEDIATIONSNETZWERK?

Monatliche Intervisionssitzung

In Form eines Webinars erhälst du Input zu deinen aktuellen Mediationsfällen, lernst durch die Erfahrungen deiner KollegInnen und findest Motivation für Herausforderungen!

Austausch mit KollegInnen

Du findest Antworten auf deine Fragen, Unterstützung, anregende Diskussionen und neue Methoden! Das online Netzwerk ist außerdem für jeden zugänglich (nicht wie zB Facebookgruppen, die Personen ohne Facebook-Account ausschließen).

Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen

Du hast die Möglichkeit, an Webinaren zu mediationsrelevanten Themen teilzunehmen und erhälst dafür natürlich auch eine Teilnahmebestätigung!

Exklusive Materialien

Du erhälst Zugriff auf eine Mediationstoolbox mit Methoden und Materialien, die deine Arbeit vereinfachen, dir neue Ideen geben und dich wirklich weiterbringen!

Erweiterung deines Netzwerkes

Du hast die Möglichkeit, dein Angebot zu präsentieren, passende Co-MediatorInnen und KooperationspartnerInnen (zB für die Weiterleitung von Fällen, die du selber nicht übernehmen willst, da örtlich oder thematisch nicht passend) zu finden und gefunden zu werden!

Unterstützung beim Marketing

Als Mitglied kannst du deinen (potenziellen) MediandInnen zeigen, dass du dich weiterbildest, deine Fälle professionell reflektierst und die besten Methoden verwendest! Außerdem ist es eines der Ziele dieses Mediationsnetzwerkes, Mediation als Verfahren noch bekannter zu machen, Hürden abzubauen und natürlich ganz besonders dich in deinem Marketing zu unterstützen!

FÜR WEN IST DAS MEDIATORENNETZWERK GEDACHT?

Für aktive MediatorInnen und solche, die es werden möchten

Bist du als MediatorIn tätig oder wirst es in absehbarer Zeit sein? Es geht dabei weniger um die Anzahl der Fälle (im Netzwerk sind auch AnfängerInnen willkommen) als darum, dass du MediatorIn von Beruf bist bzw. anstrebst, es zu sein.

Für MediatorInnen, die bereit sind, sich auszutauschen und zu unterstützen

Möchtest du deine Kolleginnen mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten unterstützen und auch selbst Unterstützung sowie Feedback erhalten? Willst du neue Methoden und Tools kennenlernen und andere an deinen besten Strategien teilhaben lassen? Bist du der Meinung, dass Kooperationen auf lange Sicht mehr bringen als Konkurrenzdenken und gegeneinander arbeiten?

Für MediatorInnen, die Ihre Situation und Ihren Beruf selber in die Hand nehmen möchten

Willst du Herausforderungen aktiv angehen, Lösungen suchen anstatt etwas als unmöglich abzustempeln, über dich hinauswachsen und dir selbst treu bleiben?

 

Das Mediatoren-Netzwerk ist derzeit nicht aktiv

Wenn du jedoch Interesse an Austausch und einer möglichen Zusammenarbeit hast, freue ich mich über deine Nachricht!

Bitte leite diese Seite auch an andere KollegInnen weiter! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.